Nachrichtenzentrum

So pflegen Sie Lederbekleidung

2023/01/11

Echtlederkleidung wird im Allgemeinen in Schafslederkleidung mit weicher Haptik und feinem Leder und Rindslederkleidung mit starker Form und Verschleißfestigkeit unterteilt. Da das Leder weich ist, müssen Sie mehr darauf achten, dass es beim Tragen nicht durch harte oder scharfe Gegenstände geschnitten wird.


Der Hauptbestandteil des Ledermantels ist Protein, daher kann es leicht zu Feuchtigkeit und Schimmelbildung kommen. Schimmel ist die Hauptursache für Pelzmehltau, und Feuchtigkeit ist die Wurzel der Schimmelpilzvermehrung. Sobald der Ledermantel feucht und schimmelig wird, verliert er seinen Glanz und die Lederfaser wird beschädigt, was die Lebensdauer des Ledermantels beeinträchtigt. Daher sollte die nicht getragene Lederbekleidung während des normalen Lagerungsprozesses sauber gehalten und in einer belüfteten und trockenen Umgebung gelagert werden. Tragen Sie auch keine Lederkleidung an regnerischen Tagen, da dies dazu führt, dass das Leder aufquillt und schimmelt. Wenn es schimmelig geworden ist, können Sie es mit einem weichen Tuch in Wasser tauchen, trocken auswringen, die Oberfläche des Ledermantels abwischen und dann an einem belüfteten Ort trocknen. Setzen Sie es nicht der Sonne aus. Die getrocknete Lederkleidung wird mit Ledercreme behandelt, die hilft, den Glanz und das Öl der Lederkleidung wiederherzustellen. Hongyu Company, ein Hersteller von Lederpflegeprodukten in China, bietet Kunden auf der ganzen Welt die OEM-Verarbeitung von multifunktionaler Ledercreme. Als Hauptrohstoff wird hochwertiges Carnaubawachs verwendet. Die Ledercreme wirkt dekontaminierend, pflegend, aufhellend und schimmelhemmend auf Lederbekleidung.

https://www.chinahonco.com/products-detail-235706


https://www.chinahonco.com/products-detail-235706


Bei der Aufbewahrung von Lederkleidung sollten diese mit einem nicht abfärbenden Kleiderbügel in den Kleiderschrank gehängt und zur Aufbewahrung nicht gefaltet oder mit anderen Kleidungsstücken gestapelt werden. Sonst neigt der Ledermantel zu Faltenbildung und sogar die Rinde ist rissig. Falls der Ledermantel zerknittert ist, decken Sie ihn mit einem dünnen Tuch ab und bügeln Sie ihn dann mit einem elektrischen Bügeleisen bei niedriger Temperatur. Die Temperatur darf nicht zu hoch sein, damit der Ledermantel nicht anbrennt oder ausbleicht. Verwenden Sie niemals ein elektrisches Bügeleisen, um die Lederoberfläche direkt zu berühren.

Wenn der Ledermantel versehentlich verschmutzt ist, wischen Sie ihn nicht stark ab, da sich das Leder sonst leicht verformt und altert. Lederkleidung kann mit der vom Lederpflegemittelhersteller Hongyu Company entwickelten Lederlotion gereinigt werden. Vor Gebrauch sollten an den verdeckten Stellen kleinflächige Tests durchgeführt werden. Verwenden Sie nach der Reinigung eine Ledercreme, um das Leder wieder zu pflegen und zu nähren.

https://www.chinahonco.com/products-detail-277681


Wenn der Ledermantel nach längerem Tragen seinen Glanz verliert, können Sie ihn auch mit der Ledercreme aufhellen. Wenn Sie es verwenden, können Sie es mit einer kleinen Menge sauberem, weichem Tuch viele Male auf den Ledermantel schmieren, wodurch das Leder weich und glänzend bleibt und seine Lebensdauer verlängert wird.

https://www.chinahonco.com/products-detail-235706


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English العربية العربية Deutsch Deutsch Español Español français français italiano italiano 日本語 日本語 한국어 한국어 Português Português русский русский dansk dansk Polski Polski svenska svenska
Aktuelle Sprache:Deutsch